Fichtelsee

Der Fichtelsee ist ein etwa 10,5 ha großer, künstlich angelegter Stauweiher in der waldreichen Einsattelung zwischen Ochsenkopf und Schneeberg. Er dient als Naturfreibad und mit seinen umliegenden Einrichtungen wie Liegewiesen, Kinderspielplatz, Sportflächen und Rundwegen als beliebtes Naherholungsgebiet. Noch ein Hinweis für Angler, eine fischwirtschaftliche Nutzung ist wegen der extremen Übersäuerung durch den Waldboden nicht möglich, es stehen hierfür andere Möglichkeiten zur Verfügung.

Angelmöglichkeit Weissenstädter See .jpg