Schneeberg

Schneeberg im Fichtelgebirge

Der Schneeberg mit 1051 m ü. NN ist der höchste Berg im Fichtelgebirge (Nordostbayern) und im Frankenland. Schon von weiten erkennt man ihn am seinen klotzigen Turm der ehemaligen Streitkräfte - ein Mahnmal an den kalten Krieg. Der Gipfelbereich besteht aus einem Granitblockmeer und einer Felsburg, auf dem das Aussichtstürmchen "Backöfele" steht. Der Name Schneeberg wurde von snede = Grenze herrührend gedeutet. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass hier das lange Schneevorkommen namensgebend war.

Backöfele

Backöfele

Die Felsengruppe auf dem höchsten Punkt heißt "Backöfele", der Name übertrug sich auf den Aussichtsturm. Im 30-jährigen Krieg sollen sich dorthin die Bewohner der umliegenden Orte geflüchtet haben, die dann dort auch ihr Brot buken.

Schneebergturm




Backöfefe im Winter